Düsseldorf Reisholzerstraße

Neubau in Düsseldorf-Eller: „Mitten ins urbane Leben“

 

Das Gebäude ersetzt eine typische innerstädtische Tankstelle mit Werkstatt an einer verkehrsreichen Straßenkreuzung. Der L-förmige Baukörper greift die First-, und Trauflinien des Kontextes auf und fügt sich, wie selbstverständlich, in die Nachbarbebauung ein. Die Lücke, in der Blockbebauung, wird geschlossen und die frühere, städtebauliche Einheit, wiederhergestellt. Eine siebengeschossige turmartige Eckbetonung setzt ein sichtbar urbanes Zeichen und nimmt dabei die unterschiedlichen Baukörperhöhen auf.

 

 

Das Team hinter
dem Projekt

Uwe

Jungbluth

Uwe Jungbluth

Dipl—Ing. (FH)

Norbert

Krümmel

Norbert Krümmel

Dipl.-Ing. Architekt

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.